Was ist ein Tracktool?

Meine Definition eines Tracktools ist ein Straßenfahrzeug, das für Einsatz auf der Rennstrecke angepasst ist. Ein Tracktool unterscheidet sich damit von einem Rennwagen, der spezifisch und ausschließlich für den Einsatz bei Wettbewerben auf Rennstrecken gebaut ist. Das Einsatzgebiet von Tracktools ist meistens bei Track Days und anderen Ereignissen auf Rennstrecken, wie z.B. den Touristenfahrten auf der Nürburgring Nordschleife. Im Deutschen Sprachraum ist darum auch der Name Ringtool geläufig. Häufig ist ein Tracktool für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, um so auf den eigenen vier Rädern anreisen zu können.

Beim Aufbau eines Tracktools ist häufig das Ziel, mit beschränkten finanziellen Mitteln den maximalen Fahrspaß zu erzielen. Darum dienen oft sportliche Gebrauchtwagen, die für erträgliche Preise erworben werden können, als Basis. Neben dem Fahren ist das Schrauben am Auto ein wichtiger Aspekt dieses Hobbies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.